Florian Reifschneider, Informatik Bachelorstudent wird Stipendiat der "Studienstiftung des deutschen Volkes"

 

20. Februar 2013, Frankfurt

Florian Reifschneider, Informatik Bachelorstudent wird Stipendiat der "Studienstiftung des deutschen Volkes".

Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist Deutschlands größtes und ältestes Begabtenförderwerk, das an besonders begabte Studierende und Doktoranden Stipendien vergibt. Durch ihre Stipendienprogramme werden die wissenschaftliche Vertiefung, der fachübergreifende Dialog, intellektuelle Anregungen, eine kosmopolitische Weltanschaung und internationale Erfahrungen gefördert.

Die Studienstiftung wird von Bund, Ländern und Kommunen sowie von zahlreichen Stiftungen, Unternehmen und privaten Spendern getragen. Das offizielle Motto der Studienstiftung lautet: Leistung, Initiative, Verantwortung.

Weitere Informationen zur Studienstiftung: Siehe http://www.studienstiftung.de/de/leitbild.html und auch im Wikipedia-Eintrag.

Herzlichen Glückwunsch!

Zusätzliche Informationen