„Copyright vs. Community” / Freie-Software-Aktivist Richard Stallman zu Gast an der Goethe-Universität.

Am 9. Juli spricht der US-amerikanische Aktivist und Programmierer Richard Stallman auf Einladung des Instituts für Informatik über die von ihm im Jahre 1983 initiierte Bewegung für Freie Software. Richard Stallman ist der Initiator und wesentliche Entwickler des GNU-Betriebssystems, das in Kombination mit dem Linux-Kernel inzwischen weite Verbreitung genießt. [Pressemitteilung]

Zusätzliche Informationen