Grundlagen der Wirtschaftsinformatik

 

Inhalte sind:

  • Theorien und Methoden zur Modellierung und Simulation von Wirtschaftssystemen: z.B. Methoden der diskreten Modellierung, Logik und Spieltheorie
  • Anwendungen im Entwurf von Planungs- und Steuerungssystemen aus dem Bereich der Produktion und Logistik
  • Einführung von Kennzahlen und Kennlinien zur Gütebewertung von Wirtschaftssystemen

Maximal können 5 CP angerechnet werden. Wenn nur Teilinhalte abgedeckt werden, geben Sie bitte im Fragebogen die CP-Zahl anteilig an.

Zusätzliche Informationen