Auflagen

 

Besitzt der Bewerber oder die Bewerberin keinen Bachelorabschluss in Bioinformatik einer deutschen Hochschule, so ist in einer Gleichwertigkeitsprüfung festzustellen, inwiefern die Bewerberin oder der Bewerber über das notwendige Grundwissen in Bioinformatik, Informatik, Biologie und Mathematik verfügt. Der Prüfungsausschuss kann dann ggf. Module oder Teilmodule aus dem Modulkatalog des Bachelorstudiengangs Bioinformatik an der Johann Wolfgang Goethe-Universität im Umfang von nicht mehr als 30 CP erteilen.

Diese Auflagen sind innerhalb von 14 Monaten zu erfüllen.

 

Zusätzliche Informationen