Informationen für internationale Bewerberinnen und Bewerber

Die Bewerbung erfolgt über das Zentrale Online-Bewerbungsportal für Masterstudiengänge. Die Bewerbungsfrist ist der 15. Juli für das Wintersemester und der 15. Januar für das Sommersemester.

Bewerberinnen und Bewerber ohne deutschen Universitätsabschluss (Bachelor oder gleichwertig), müssen folgende Unterlagen einreichen:

  1. Abschlusszeugnis und weitere Dokumente, die Sie im Heimatland zum Hochschulstudium berechtigen,
  2. Bachelor (oder gleichwertigen Abschluss),
  3. Diploma Supplement oder vergleichbares Dokument,
  4. Modulbeschreibungen der Module des Abschlusszeugnisses,
  5. Ausgefüllter Fragebogen zur Feststellung des quantitativen Anteils und ggf. Modulbeschreibungen (Inhaltsbeschreibungen),
  6. Nachweis deutscher Sprachkenntnisse,
  7. tabellarischer Lebenslauf,
  8. Ausgefülltes Bewerbungsformular,
  9. Beglaubigte Kopie des gültigen Reisepasses (nur die Seite mit den persönlichen Daten)

Außer bei Dokumenten in deutscher oder englischer Sprache muss eine Übersetzung aller Originaldokumente durch einen staatlich zugelassenen Übersetzter beigefügt werden.

Diese Unterlagen sind grundätzlich in amtlich beglaubigter Form und in amtlich beglaubigter Übersetzung einzureichen. Bitte senden Sie nie Originalzeugnisse mit!

Weiter Informationen finden Sie auf den Seiten des International Office!

Zusätzliche Informationen