Girls' Day am 14. April 2011


Treffpunkt wird der Campus Riedberg sein,  wo Ihr von der Vizepräsidentin, Frau Roser Valenti, begrüßt werdet. Danach hört Ihr einen unterhaltsamen Vortrag über die Naturwissenschaften. Bevor Ihr mit euren Betreuern mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Campus Bockenheim fahrt, wird aber noch ein Gruppenfoto mit allen am Girl’s Day Beteiligten geschossen.

In Bockenheim könnt Ihr Fußball spielende Roboter bewundern, erfahren, warum „Postboten keine T-Kreuzungen mögen“, und Eure Fragen zum Studium der Mathematik oder der Informatik, bzw. zu den entsprechenden beruflichen Möglichkeiten in Gesprächen mit Student/Innen und Wissenschaftlichen Mitarbeiter/Innen stellen . Ebenso erfahrt Ihr über „Bioinformatik im Alltag“, „wie man Mathe Spiele gewinnt.“, und ob es „eine Informatik ohne Computer“ gibt. Ein gemeinsames Mittagessen in der Mensa ist natürlich auch dabei. Gegen 16.00 Uhr erhaltet Ihr zum Abschluss Eure Teilnahmezertifikate und ein kleines Präsent.

Unter www.girls-day.de könnt Ihr Euch anmelden!


Allgemeine Infos zum Girl's Day an der Goethe-Universität

* Der Girls'Day- Mädchenzukunftstag am Campus Riedberg
Girls´Day an den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Physik,
Geowissenschaften/Geographie und Biochemie, Chemie und Pharmazie

Mädchen finden die Angebote aller Unternehmen und Institutionen in Frankfurt über folgenden Link

 

Zusätzliche Informationen