Tage der Informatik 2013 erfolgreich beendet

Am 20. und 21. Februar 2013 fanden erneut die Tage der Informatik statt.

Ein Rückblick mit Fotos ist hier zu finden.

Videos der Präsentation finden sich hier.

Tage der Informatik 2011 erfolgreich beendet

Mittwoch, 06. April und Donnerstag, 07. April 2011
HV und Foyer im Hörsaalgebäude
Mertonstr. 17-21
60325 Frankfurt (Campus Bockenheim)

Sehen Sie Videos der Präsentationen hier.

 

Offene Türen für interessierte Schülerinnen und Schüler

Bit für Bit war das Motto der Tage der Informatik, die vom 06.04.2011 bis 07.04.2011 vom Institut für Informatik des FB 12 angeboten wurden. Angesprochen wurden dabei wie jedes Jahr besonders Schülerinnen und Schüler, die ein Informatikstudium in Betracht ziehen, aber auch Lehrkräfte aus Frankfurt und Umgebung, die das Fach unterrichten. Interessierte waren herzlich in die Räumlichkeiten des Institutes in der Robert-Mayer-Straße 11-15 eingeladen.

Das Programm finden Sie hier.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
mit der S-Bahn, Linien 1 / 2 / 3 / 4 / 5 / 6 / 8 / 9 bis "Hauptwache",
dann mit der U-Bahn, Linien 6 / 7 bis "Bockenheimer Warte / Universität", oder mit der U-Bahn Linie 4 Seckbacher Landstraße (via Hauptbahnhof) bis "Bockenheimer Warte / Universität",oder mit der Straßenbahn, Linie 16 bis "Bockenheimer Warte".


Woche der Informatik 2010 Zusammenfassung  (23.02. - 26.02.2010)

Der Mittwoch war der Schwerpunkttag, an dem von 9 – 17 Uhr Schnuppervorlesungen angeboten wurden. Das Joint-Robotic-Lab stellte am Mittwoch und am Donnerstag humanoide Roboter aus und demonstrierte deren fußballerische Fähigkeiten. An den übrigen Tagen trugen Hochschullehrer jeweils einmal am Vormittag und einmal am Nachmittag aus ihren Fachgebieten vor. Die gesamte Zeit über stand die Ausstellung "Abenteuer Informatik" den Interessenten zur Verfügung, Mitarbeiter des Instituts empfingen die Gäste und erläuterten jeweils ein oder mehrere Exponate. Die Vizepräsidentin der Universität, Frau Prof. Valenti, eröffnete die Veranstaltung am Mittwoch mit einem Grußwort, in dem sie die Bedeutung des Berufs eines Informatikers in unserer Gesellschaft hervorhob: über 80% der deutschen Exporte basieren auf Informationstechnologie. Im Anschluss daran erläuterte der Dekan des FB 12, Herr Prof. Krömker, die "Perspektiven eines Informatikstudiums in Frankfurt". Die Hochschullehrer trugen jeweils zu einem aus ihrem Fachgebiet stammenden Thema vor.

Einige der gehaltenen Vorträge stehen unter "Referenzen" als Datei zur Ansicht bereit.

Referenz(en)

Zusätzliche Informationen