Master in Bioinformatik

 

Das Masterprogramm ist als konsekutiver Studiengang für Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudiengangs Bioinformatik geplant. Das Programm ist aber bewußt offen gehalten für Bewerberinnen und Bewerber die eine vergleichbare Qualifikation nachweisen können. Ein Grundwissen in Bioinformatik, Informatik, Biologie und Mathematik ist erforderlich, bzw. muss durch die Erfüllung von Auflagen nachgewiesen werden.

Sie:

  • haben einen Bachelorabschluss in Bioinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • verfügen über solides Grundwissen in Bioinformatik, Informatik, Biologie und Mathematik
  • haben Spaß an interdisziplinärer Forschung

Wir:

  • bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren interdisziplinären, bioinformatischen Forschungsschwerpunkt in der Informatik, Biologie, Mathematik,  Chemie, Medizin, Biophysik oder den Neurowissenschaften zu wählen.
  • bieten Ihnen die Möglichkeit Ihr Forschungspraktikum im dritten Semester auch im Ausland zu absolvieren.
  • bieten einen Studienplatz in unmittelbarer Nähe zu zahlreichen Biotechnologie- und Pharamunternehmen

Zusätzliche Informationen